Tägliche
Reinigung+

uriCLEAN aufsprühen und mit uriCLOTH reinigen.

Nachfüllen+

0,3 l uriLOCK alle 1-3 Monate über den Deckel leeren.

Wartung+

3- bis 6-mal jährlich mit uriSTRONG durchspülen.

Schritt 1
Tägliche
Reinigung+

uriCLEAN aufsprühen und mit uriCLOTH reinigen.

Schritt 2
Nachfüllen+

0,3 l uriLOCK alle 1-3 Monate über den Deckel leeren.

Schritt 3
Wartung+

3- bis 6-mal jährlich mit uriSTRONG durchspülen.

Tägliche Reinigung+

Die einfache tägliche Reinigung funktioniert bei uridan mit uriCLEAN.  Damit wird die Oberfläche einfach besprüht und der Lotuseffekt verhindert, dass Urintropfen haften bleiben. Sie perlen einfach ab.

Täglich die Oberfläche des Urinals mit uriCLEAN ausreichend einsprühen.

2

Alle 2 Wochen den Deckel entfernen und reinigen sowie den Hals und Rand des Urinals mit einer Bürste säubern.

3

Mit uriCLOTH die Oberfläche des Urinals polieren. Somit ist die Reinigung ihres Urinals abgeschlossen.

* Bei starker Frequenz, empfehlen wir das Urinal mehr als einmal täglich zu reinigen.

 

Nachfüllen +

Die speziell entwickelte Sperrflüssigkeit uriLOCK sorgt dafür, dass uridan-Urinale zu 100 % geruchlos ohne anfällige Dichtungen funktionieren.

1

Sperrflüssigkeit uriLOCK direkt über den Deckel leeren.

* Nachfüllen je nach Frequenz
(alle 1-3 Monate)

Wartung +

Idealer Tiefenreiniger für schwere und hartnäckige Verschmutzungen sowie Ablagerungen im Sanitärbereich.
uriSTRONG löst auch Kalk- und Urinstein, Kesselstein sowie andere mineralische Ablagerungen.
3- bis 6-mal jährlich empfohlen (je nach Verschmutzung).

1

Um die Wartung durchzuführen - Den Deckel mit dem Saugnapf anheben.

2

ca. 100 ml uriSTRONG direkt ins Urinal leeren und 5 bis 15 min einwirken lassen.
(je nach Verschmutzung).

3

Schnell ca. 5 Liter warmes Wasser hineinleeren, sodass sich der Siphon leert.

4

Den Innenbereich des Siphons sowie den Rand und Hals des Urinals mit der Bürste reinigen.
Nochmals spülen und den Siphon langsam mit Wasser auffüllen.

5

Setzen Sie den Deckel in die Öffnung des Urinals ein. Sperrflüssigkeit uriLOCK über den Deckel leeren.